4 Jahre,  5 Jahre,  6 Jahre,  7 Jahre,  8 Jahre,  9 Jahre,  ab 9 Jahren,  auch für Erwachsene,  Geschichten

Vielleicht

Lange habe ich die Rezension von „Vielleicht“ vor mir hergeschoben. Denn manchmal habe ich das Gefühl, dass ich Büchern welche mir persönlich sehr wichtig sind und mir ans Herz gehen, mit einer Rezension einfach nicht gerecht werden kann. Ich versuche es nun aber trotzdem, denn ihr müsst unbedingt von diesem Bilderbuchschatz erfahren:

Was für ein zauberhaftes Buch. Ich bin begeistert von den Illustrationen, vor allem aber auch von der Botschaft. Und ich wünschte mir, dass jeder Mensch auf der ganzen Welt dieses Buch besitzt. Mir kommen da gleich einige Momente in meinem Leben in den Sinn, in denen es mir gut getan hätte dieses wundervolle Bilderbuch zu betrachten. So ein warmherziges Buch und so wahr.

„Vielleicht“ von Kobi Yamada ist 2019 im Adrian Verlag erschienen. Es umfasst 44 Seiten.

Das Bilderbuch „Vielleicht“ spricht den Leser direkt mit „Du“ an. Es sagt, dass in allen Menschen Begabungen stecken: die einen werden etwas erfinden oder etwas Spezielles bauen und andere werden Licht ins Dunkel bringen oder anderen Menschen helfen.

„Vielleicht“ fordert den Leser auf das Leben zu leben, verschiedene Dinge auszuprobieren und zu träumen. Aber es vermittelt auch die Botschaft, dass es im Leben nicht immer leicht ist, man manchmal auch scheitern wird, es dann aber umso wichtiger ist wieder aufzustehen. 

Die Illustrationen von Gabriella Barouch sind wunderschön, in sanften Farben und aufs Wesentliche reduziert. Toll finde ich, dass das Bilderbuch geschlechtsneutral ist. Das heisst, dass die gezeichnete Person weder eindeutig männlich, noch weiblich dargestellt ist.

„Vielleicht“ ist eine Botschaft die vermittelt wird und keine eigentliche Geschichte, welche sich (Nichtlese-) Kinder nur anhand der Illustrationen selber erklären könnten. Bei diesem Bilderbuchschatz benötigen jüngere Kindern einen Vorleser, der – wenn nötig – die kurzen und prägnanten Sätze auch noch weiter erklärt. 

Offiziell wird „Vielleicht“ als Kinderbuch ab vier Jahren empfohlen. Ich finde allerdings, dass dies ein Buch für alle Personen ab vier Jahren ist. Das Buch schenkt Zuversicht, Mut, Liebe und Hoffnung und dies tut allen Kindern, allen Jugendlichen und allen Erwachsenen gut.

Deshalb geh los und wünsche, kaufe, verschenke dieses wundervolle Bilderbuch.

Und bitte vergiss nie: „Du bist hier. Und weil du hier bist ist alles möglich.“ 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.