4 Jahre,  5 Jahre,  6 Jahre,  Geschichten

Fröhliche Weihnachten, Boss!

Ich habe euch Boss noch gar nicht vorgestellt. Dieser ist mit einer anderen Geschichte bereits im Sommer bei uns zu Hause eingezogen und der knurrige Boss wird geliebt. Die neue Geschichte hat gute Voraussetzungen, um ebenso gut anzukommen.

„Fröhliche Weihnachten, Boss!“ von Chris Chatterton ist 2021 im Magellan Verlag erschienen. Es wird für Kinder zwischen vier und sechs Jahren empfohlen und umfasst 32 Seiten.

Der Hund Boss mag viele Dinge nicht: auch nicht Weihnachten oder Schnee oder Mistelzweige. Boss mag eigentlich nichts. Trotz der knurrigen Stimmung macht er sich Gedanken und hinterfragt sich, um was es an Weihnachten denn eigentlich geht? Geht es nur um Boss? Oder nicht eher um das Miteinander? So kommt es zu einem Ende das nicht hervorsehbar war.

Ich finde es toll, wie der*die Leser schlussendlich von einem Happy End ausgehen und dann auf der letzten Doppelseite total überrascht werden. Wie? Das verrate ich nicht. Nur so viel: es ist nichts mehr wie es war.

Der Text ist sehr kurz gehalten und gut verständlich. Durch die vielen klaren und bunten Bilder können Kinder diese Geschichte sehr rasch selber erzählen. 

Bei Weihnachtsgeschichten ist für mich immer noch wichtig zu wissen, ob das Christkind oder der Weihnachtsmann darin vorkommen. „Fröhliche Weihnachten, Boss!“ kommt ganz ohne einen „Geschenkebringer“ aus.

Gerne empfehle ich die lustige Weihnachtsgeschichte weiter. Sie macht Spass und irgendwie ist mir der knurrige Boss bereits ein bisschen ans Herz gewachsen. Zum Glück weiss er das nicht J

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.