3 Jahre,  4 Jahre,  5 Jahre,  6 Jahre,  Wimmelbuch

Die Tierwelt, die dir gefällt

Rezensionsexemplar

Bereits das erste Mitmachbuch von Gretas Schwester hat bei Kindeins und Kindzwei grossen Anklang gefunden, wird immer wieder hervorgenommen und lädt zum Phantasieren ein. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie auf den Nachfolger reagieren werden.

«Die Tierwelt, die dir gefällt» von Gretas Schwester (Sarah Neuendorf), ist 2021 im arsEdition Verlag erschienen. Es umfasst 32 Seiten und wird für Kinder ab drei Jahren empfohlen. 

Mit «Die Tierwelt, die dir gefällt» macht man eine Reise um die Welt. Auf jeder Doppelseite werden Fragen gestellt. Beispielsweise: mit welchem Isländer man am liebsten über die Island reiten möchte, welche Tiere am Nord- oder am Südpol leben oder wie viele Koalas man in Australien findet.

Auch wird auf das Artensterben aufmerksam gemacht und es werden einige Tiere gezeigt, welche es schon seit langer Zeit nicht mehr gibt.

Toll finde ich, dass der*die Leser*in wohl gefragt wird, was man tun kann, damit es nicht zu einem weiteren Artensterben kommt. Ein Lösungsansatz wird aber nicht gegeben. Da kann man problemlos mit den Kindern in den Dialog treten.

Dafür macht die letzte Doppelseite es den Vorlesern etwas einfacher, da dort sämtliche Tiere bezeichnet werden.

Wie bereits im ersten Band hervorzuheben sind die wunderschönen und bezaubernden Aquarellzeichnungen. Ich liebe diesen Stil. 

«Die Tierwelt, die dir gefällt» ist ein richtiges Mitmachbuch – für die Kinder und die Eltern. Es bietet viel Anregung zum Diskutieren, Träumen und Phantasieren. Ich empfehle es sehr gerne allen tierlieben Familien.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.